Schülernachhilfe

In wöchentlich stattfindenden Nachhilfesessions à 60 min erhalten Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I Nachhilfe von Schülerinnen und Schülern der Jahrgänge 10-13. Die Nachhilfestunden können zur intensiven Vorbereitung einer Klassenarbeit oder zur prinzipiellen Nachbereitung des Unterrichtsstoffes dienlich sein.

Das ganze System findet in enger Zusammenarbeit mit der Schülervertretung (SV) statt.

 

Vorteile des Systems:

  • Betreuung durch „hauseigene“ Schüler!
  • Die älteren Schüler kennen Gepflogenheiten und Ansprüche der Lehrer.
  • Der geringe Altersunterschied senkt die Hemmschwelle, um z.B. Fragen zu stellen, herab.
  • Der Lernstoff prägt sich durch unterschiedliche Perspektiven, unterschiedliche Wiederholungen und insbesondere durch das eigene Ausformulieren und Erklären, was ein hohes Eigenverständnis erfordert, schneller ein.

 

 

Die Ansprechpartnerinnen sind in diesem Schuljahr Annika Fischer und Luisa Kind,

sie sind per E-Mail erreichbar, den Kontakt findest du auf der Stama E-Mail-Liste: .